Verschwinden der Antimaterie nach dem Urknall

04.08.2017
T2K T2K

Ansprechpartner

Name

Stefan Roth

T2K/TPC

Telephone

work Phone
+49 241 80 27296

E-Mail

Warum das Universum in erster Linie aus Materie besteht, anstatt aus gleichen Teilen von Materie und Antimaterie, ist eine der faszinierendsten Fragen in der Wissenschaft. Eine mögliche Antwort könnte nun aus dem Forschungsgebiet der Neutrinophysik kommen. Heute erschien eine RWTH-Pressemitteilung zu neuen Resultaten des T2K-Experiments in Japan.

 

Link zur Pressemitteilung