Gletscherexploration EnEx-RANGE

21.06.2016
Teilnehmer des Synergietreffens der Explorer-Initiativen Dirk Heinen

Die Forscher von EnEx-RANGE sind wieder im Feld mit insgesamt acht Mitarbeitern aus unserem Institut und dem Institutscluster IMA/ZLW & IfU. Diesen Jahr werden Messungen auf dem Langenferner, einem Gletscher in Italien, durchgeführt. Das Expeditionsziel ist es akustische Eigenschaften des Gletschereises zu bestimmen. Weitere Informationen zum EnEx-RANGE-Projekt findet man unter "Das Institut > Forschung > Enceladus Explorer".